Achtung vor Betrug!

Angeblich, Bundesamt für Polizei

Leider wächst die Kriminalität im Internet weiter. Falls plötzlich so ein Bild beim Starten vom PC ihren PC sperrt, bezahlen sie auf keinen Fall die geforderte Gebühr. Alles auf dieser Seite ist erfunden und erlogen. Hier waren einfach nur Betrüger am Werk.

Bild, Bundesamt für Polizei

Wer ist betroffen?

Leider kann es jeden treffen, auch wenn das System mit einem guten Antivirenschutz ausgestattet ist. Die Schad-Software ist so programmiert, dass der PC (Antivirenschutz) so überlistet wird dass, dieser das Gefühl hat es sei eine Programm-Einstellung. Daher wird die Schad-Software meistens nicht erkannt.

Wie kann man die Schad-Software einfangen?

Die Betrüger platzieren Ihre Schad-Software auf Webseiten mit Sicherheitslücken, meistens solche die Ihren Webspeicher nicht updaten. Beim Besuch dieser Seite wird der Übeltäter gleich installiert.

Wie kann man die Schad-Software einfangen?

Die Betrüger platzieren Ihre Schad-Software auf Webseiten mit Sicherheitslücken, meistens solche die Ihren Webspeicher nicht updaten. Beim Besuch dieser Seite wird der Übeltäter gleich installiert.

Kann ich mich überhaupt schützen?

Der beste Schutz ist, alle Programme wie Windows, Adobe, Java, Antivirenschutz immer auf dem neusten Stand zu halten. Sprich alle Programme die installiert sind und mit dem Internet in Verbindung stehen zu updaten. So sinkt die Wahrscheinlichkeit etwas einzufangen, jedoch ist man nie 100%tig geschützt.

Wie vorgehen wenn ich betroffen bin?

Es gibt diverse Anleitungen im Internet, leider alle für den Laien nur schwer zu verstehen. Wir können diese Schad-Software in den meisten Fällen innert 30 Minuten entfernen. Dies müssen wir vor Ort oder bei uns in der Werkstatt erledigen. Leider können wir die Software nicht per Fernwartung entfernen.

Da sich die Betrüger auch immer wieder etwas Neues einfallen lassen, kann es bei einer neuen Variante auch etwas länger dauern.

 

Werkstatt / Shop in Biglen

Neu an der Rohrstrasse 54,
in 3507 Biglen

können sie Ihre Geräte zur Reparatur bringen.

 Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag
13:30 18:30

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Achtung vor Betrug!

Falscher Microsoft Anruf!

Falls ein angeblicher Microsoft Techniker Sie anruft, können Sie davon ausgehen, dass alles was gesagt wird gelogen ist. Dieser falsche Techniker wird Sie über eine Eingabe führen wo eine Nummer auf dem Bildschirm erscheint. Diese Nummer ist bei allen Windows-Systeme die gleiche. Daher kennt der Betrüger die Nummer.

Am besten lassen Sie sich gar nicht auf ein Gespräch ein, auch keine Software installieren welche diese Betrüger Ihnen vorschlagen. Niemals die Kreditkarten-Nummer angeben.



Wichtig zu wissen!

Selbstgebrannte CD / DVD halten maximal 10 Jahre und dann sind Ihre Daten kaum noch lesbar. Archivieren Sie wichtige Daten besser auf externe Festplatten. Diese finden Sie bei uns im Onlineshop.